Schlagwort-Archiv: Links

Onlineressourcen zur Exegese des Neuen Testaments

In meinem Unterricht an der Ludwig-Maximilians-Universität München gebe ich den Studierenden einige Hinweise an die Hand, welche Online-Hilfsmittel bei der Exegese des Neuen Testaments unterstützen.

Die finden die kommentierte Linkliste (PDF) hier:

Onlineressourcen für die Exegese des Neuen Testaments

Tyndale Unicode Font Kit – kostenlos

Das Tyndale House – ein Zentrum für Biblische Studien in Cambridge, U.K. – hat eine Reihe von kostenlosen Unicode-Schriftarten für Biblische Studien zusammengestellt.

Hier gibt es Fonts für polytonisches Griechisch (mit diakritischen Zeichen) und für Hebräisch für Mac und Windows. Wie man diese installiert und verwendet, erfährt man hier.

Auf der Seite des Tyndale House findet man auch die Texte für Altes Testament (Masoretischer Text/Hebräisch und Septuaginta, auch parallel) und das griechische Neue Testament zum Download. Aber Vorsicht: Die Tyndale-House-Ausgabe des Neuen Testaments entspricht nicht der aktuellen wissenschaftlichen Standardausgabe, dem Nestle-Aland, 28. Auflage. Demgegenüber beruht die Ausgabe des Masoretischen Textes auf einer angepassten Ausgabe der Biblia Hebraica Stuttgartensia1 und die Septuaginta-Ausgabe beruht auf Rahlfs Ausgabe.

Die aktuellen wissenschaftlichen Ausgaben (BHS, Rahlfs-Hanhart, NA28) finden sich auf der Seite der Deutschen Bibelgesellschaft.

  1. „… based on BHS with typos marked and corrected to Leningrad Codex … Hebrew versification with English differences marked …“ []